Hauslieferungen – Wie & Was

Achtung: ab den grossen Lockerungen am 08. Juni keine Hauslieferungen mehr möglich oder nur auf Anfrage / nach Absprache.

Für Stammkunden und Personen aus der Risikogruppe bieten wir auf Anfrage hin einen Hauslieferdienst an. Bestellungen, welche per Online-Formular bis Montagmittag resp. Donnerstagmittag erfasst sind, werden am Dienstagvormittag resp. am Freitagvormittag ausgeliefert. Sämtliche Hauslieferungen werden monatlich in Rechnung gestellt. Das Mindestvolumen pro Lieferung beträgt CHF 100; die Liefergebühr beträgt pauschal CHF 10. Für erstmalige Bestellungen ist eine Akonto-Zahlung von CHF 500 erforderlich.

Achtung: ab den grossen Lockerungen am 08. Juni keine Hauslieferungen mehr möglich oder nur auf Anfrage / nach Absprache.

Lieferbedingungen
– Die Einkäufe werden monatlich in Rechnung gestellt.
– Liefergebühr pauschal CHF 10.-; Mindest-Bestellvolumen: CHF 100.-
– Lieferungen erfolgen am Dienstagvormittag (für Bestellungen bis Montag 13.00 Uhr) und am Freitagvormittag (für Bestellungen bis Donnerstag 13.00 Uhr).
– Die Lieferungen müssen entgegen genommen werden und können nicht deponiert werden (Kühlprodukte).
– Ausnahmen im Bestellprozess sind aus logistischen Gründen nicht möglich.
– Bestellungen können NUR über dieses Formular vorgenommen werden (keine ergänzende Mailbestellungen)

Mit dem Abschicken der Bestellung akzeptiere ich die oben erwähnten Lieferbedingungen

KW23 (Pfingstwoche): keine Bestellungen am Dienstag 02. Juni, normale Auslieferung am Freitag, 05. Juni

zum Bestellformular